Die Saarland Medien GmbH fördert Projekte von Mediengestaltern im Bereich Filme und Games. Ziel unserer Förderung ist die Weiterentwicklung des Medienstandortes Saarland.

Ruth Meyer M.A.

Geschäftsführerin der
Saarland Medien GmbH

 

saarland-medien.de

Portal der Medienstandortförderung im Saarland

Die Saar­land Medi­en GmbH fol­gt seit 1998 Ihrem Auf­trag die Entwick­lung des Medi­en­stan­dortes Saar­land weiter zu entwickeln. Im Zuge dessen organisiert sie kul­turelle und wirtschaftliche Film­förderung, bietet die Dienstleistung einer Filmcommission an und fördert seit 2018 den Gamessektor im Saarland.

Wenn auch Ihr Projekt einen direkten Bezug zum Medienstandort Saarland hat, nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um zu erfahren, ob Ihr Projekt gefördert werden kann.

AKTUELLES

CinEuro Großregion

Seit dem 1. Juli 2020 ist die Saarland Medien GmbH Teil des neuen grenzüberschreitenden Netzwerks CinEuro. CinEuro ist eine ist eine in Europa einzigartige grenzüberschreitende Kooperationsinitiative, die zum ersten Mal alle für die Förderung des Film- und audiovisuellen Sektors zuständigen Strukturen im Grand Est, in Luxemburg, Deutschland, Belgien und der Schweiz zusammenbringt.

Saarland Medien gratuliert zum Technik-Oscar

Die Saarland Medien GmbH gratuliert Sven Woop, Carsten Benthin und Ingo Wald zum Technical Achievement Award für die Entwicklung der Software „Intel Embree Ray Tracing Library“. Bereits 2013 und 2019 erhielt ebenfalls ein Saarländer den sogenannten Technik-Oscar: Markus Gross. Diese Erfolgsserie demonstriert eindrücklich den wegweisenden Einfluss des Saarlandes auf die Entwicklung der internationalen Film- und Gamesbranche und bietet Chancen zur Vernetzung in der Spitzentechnologie der Visual Effects.
Startbildschirm through the Darkest of Times

"Vom Geschichtsbuch auf den Bildschirm - Erinnerungskultur im Spiel" (Masterclass für Gamesentwickler)

Freitag, 30. April 2021 - 10.00 - 16.00 Uhr Onlineseminar via Zoom Jörg Friedrich, Game Designer und einer der beiden Gründer von Paintbucket Games in Berlin spricht über die Behandlung von „schwierigen“ ...

Ansprechpartner

Steffen Conrad
Referent für Filmförderung

0681 / 38988 – 15
conrad@saarland-medien.de

ALEXANDER GESSINGER
PROKURIST

0681 / 38988 – 28
gessinger@lmsaar.de

BERND SCHNEIDER
Ansprechpartner Gamesförderung

0681 / 38988 – 35
games@saarland-medien.de

© Landesmedienanstalt Saarland | Impressum