Die Saarland Medien GmbH fördert Projekte von Mediengestaltern im Bereich Filme und Games. Ziel unserer Förderung ist die Weiterentwicklung des Medienstandortes Saarland.

Uwe Conradt, LL.M.

Geschäftsführer der
Saarland Medien GmbH

 

saarland-medien.de

Portal der Medienstandortförderung im Saarland

Die Saar­land Medi­en GmbH fol­gt seit 1998 Ihrem Auf­trag die Entwick­lung des Medi­en­stan­dortes Saar­land weiter zu entwickeln. Im Zuge dessen organisiert sie kul­turelle und wirtschaftliche Film­förderung, bietet die Dienstleistung einer Filmcommission an und fördert seit 2018 den Gamessektor im Saarland.

Wenn auch Ihr Projekt einen direkten Bezug zum Medienstandort Saarland hat, nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um zu erfahren, ob Ihr Projekt gefördert werden kann.

AKTUELLES

Saarland Empfang auf Berlinale

Saarland Medien Geschäftsführer Uwe Conradt und Staatssekretär Jürgen Lennartz haben am Berlinalemittwoch zahlreiche Gäste aus Kultur, Wirtschaft und Politik in der saarländischen Landesvertretung in Berlin begrüßt. Beim traditionellen Max Ophüls Empfang der Saarland Medien wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Saarbrücker Filmfestivals Max Ophüls Preis einem internationalen Publikum vorgestellt.

Saarländer Markus Gross gewinnt „Tech-Oscar“

Der gebürtige Saarländer und Direktor von Disney Research Zürich, Prof. Dr. Markus Gross, hat den Technical Achievement Award für die Computersoftware „Medusa“ erhalten, die unter anderem bei Hollywoodblockbustern wie „Avangers: Infinity War“ oder „Solo: Star Wars-Story“ zum Einsatz kam.

Ansprechpartner

Michael Scholl
Prokurist

0681 / 38988 - 28
scholl [at] lmsaar [dot] de

Steffen Conrad
Referent für Filmförderung

0681 / 38988 - 15
conrad [at] saarland-medien [dot] de

Sebastian Connette
Ansprechpartner Gamesförderung

0681 / 38988 - 29
games [at] saarland-medien [dot] de

© Landesmedienanstalt Saarland | Impressum