Saarland Medien schreibt Filmförderung 2020 aus

Filmemacher aufgepasst! Die Saarland Medien GmbH schreibt wieder ihre jährliche Filmförderung aus, um insbesondere junge Filmemacher aus der Region zu unterstützen. Im Jahr 2020 stehen hierfür 80.000 Euro als Projektförderung im Filmbereich für Stoff- und Projektentwicklung, Produktion, Präsentation und Vermittlung sowie für Festivals bereit.

Ein Dreiklang aus Kultur, Demokratie und Innovation

Nach dem Amtsantritt als Direktorin der LMS wurde Ruth Meyer von den Gesellschaftern der Saarland Medien GmbH nun auch zur Geschäftsführerin der saarländischen Film- und Gamesförderung berufen. Dabei bekräftigte die neue Geschäftsführerin von Saarland Medien, dass sie auch weiterhin den Ausbau des Medien- und Filmstandortes vorantreiben möchte
Logo Global Game Jam

Pragmatisches Vorgehen bei Live-Streamings

Viele geplante Medien-Veranstaltungen, wie beispielsweise Filmfestivals, suchen aufgrund der Corona-Krise ihren Weg von der realen Welt in die virtuelle. Das Streamen von solchen Onlineveranstaltungen könnte unter verschiedenen Voraussetzungen rechtlich als Rundfunksendung eingestuft werden, weswegen die Medienanstalten nun ein vereinfachtes Anzeigeverfahren für solche Streaming-Angebote bereit stellt.
© Landesmedienanstalt Saarland | Impressum