Angewandtes Character Design für Game Designer:innen

02.07.2022

Datum/Zeit 02/07/2022 11:00 - 15:00

Veranstaltungsort Online Veranstaltung


Glaubwürdige Figuren für narrative Videogames zu erstellen, ist eine Herausforderung!

Hier müssen Game Designer:innen die Schnittstellen zwischen Spielmechanik, Lesbarkeit der Visualisierung und audiovisuellen Inszenierung ebenso verstehen, wie die Einbettung in den narrativen Kontext der von den Spieler:innen erfahrbaren Geschichte.

In diesem Workshop, unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Bhatty, MD.H Düsseldorf, sprechen wir über das Design von glaubwürdigen Figuren und Charakteren, die in die Spielwelt und die grundlegende Narration eingebettet sind. Hierbei erörtern wir die Grundlagen des Narrative Designs von Archetypen, sowie deren Entwicklung und Veränderung im Laufe der Erzählung.

Wir sprechen auch über die Motivationen von Figuren, und diskutieren exemplarisch die spielmechanischen und spieldynamischen Parameter, die wir benötigen, um den Spieler:innen den Raum zu geben, eine glaubwürdige narrative Interaktion mit den Lebewesen, die die Spielwelt bevölkern, zu erleben.

Der Workshop, mit Vortrags- und Übungsanteilen, richtet sich primär an Game Designer:innen, berührt aber auch die Schnittstellen zur Concept Art.

 

Über Prof. Dr. Michael Bhatty

Prof. Dr. Michael Bhatty (*1967) lehrt Game Design an der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf, Deutschland. Seine Schwerpunkte sind Game Directing und Producing, Konzeption und Dokumentation, Interactive Story Telling, Character-, Welten- und Leveldesign, Dramaturgie und filmisches Erzählen, Concept Art und Narrative Design.

Bhatty studierte Kunst-, Literatur- und Medienwissenschaften an der Universität Osnabrück. Nach seiner Promotion zum Thema interaktives Storytelling im Jahr 1999, wurde Bhatty Lead Game Designer bei Ascaron und entwarf das Narrative Design für AAA-Spiele (z.B. das international ausgezeichnete SACRED, 2004), bevor er 2005/06 als Chief Executive Producer die Entwicklungsabteilung von Phenomedia für Casual Games leitete (z.B. Moorhuhn Schatzjäger, TinCan Escape).

Ab 2007 verfasste er für den Panini-Verlag Games-Romane, u.a. für die Blockbuster-Marken FarCry 1 und 2 sowie für das MMO-RPG Runes of Magic). Sein neuestes Werk ist die Kyle-Saga, eine epische Fantasy-Geschichte im europäischen Stil, deren erster Band 2014 erschien, seit 2020 auch in einer englischen Übersetzung.

Die Veranstaltung kann leider nicht mehr gebucht werden.

© Landesmedienanstalt Saarland | Impressum