Einladung und Call for Entries

Auch Filme wer­den bekan­ntlich zunächst ein­mal geschrieben. Eine Arbeit, die viel dra­matur­gis­ches Knowhow und vor allem jede Menge Erfahrung benötigt. In diesem Work­shop kön­nen Drehbuchau­toren und Drehbuchau­torin­nen in Kle­in­grup­pen unter der Anleitung von Marisa Win­ter oder von Erhard Schmied über die Film­tauglichkeit eigen­er Stoffe sprechen.

Bitte schick­en Sie hierzu Ihr voll­ständi­ges und aus­sagekräftiges Exposé (max. 3 Seit­en) mit ein­er kurzen Vita bis zum 12. Okto­ber 2018 an conrad@saarland-medien.de. Die Teil­nehmerzahl ist auf ins­ge­samt 10 Per­so­n­en begren­zt. Maßge­blich ist dabei die Rei­hen­folge der ein­gere­icht­en Exposés. Die Aufteilung der Kle­in­grup­pen erfol­gt durch Saar­land Medi­en.

Die Veranstaltungsdaten:

Sam­stag, 27. Okto­ber 2018
11 – 14 Uhr

Lan­desme­di­en­anstalt Saar­land
Nell‐Breuning‐Allee 6
66115 Saar­brück­en

 

Bei weit­eren Fra­gen kön­nen Sie sich gerne an Stef­fen Con­rad (Tel: 0681 / 38988–15; E‐Mail: conrad@saarland-medien.de) wen­den.

Bei der Ver­anstal­tung wer­den Film‐ und Fotoauf­nah­men gemacht. Mit Ihrer Teil­nahme erk­lären Sie sich damit ein­ver­standen, dass diese veröf­fentlicht wer­den dür­fen.

———————————————————————————————————————————————————————

Eine Koop­er­a­tion mit