Neun Projekte mit insgesamt 80+2 T Euro gefördert.

PM 06/2015

Dr. Bauer, Förderausschuss 2015, Rolf Vogl, Knut Engler-Leblanc und die geförderten ProjektträgerSaarbrücken, 15. Oktober 2015: Auf Empfehlung ei­nes un­ab­hän­gi­gen Förderausschusses un­ter­stützt die Saarland Medien GmbH in die­sem Jahr zwei Filmfestivals und sie­ben Filmprojekte mit ins­ge­samt 80.000 Euro. Die Übergabe der Förderverträge fand im Rahmen ei­ner Veranstaltung in der Landesmedienanstalt Saarland statt, bei der die ein­zel­nen Projekte vor­ge­stellt wur­den und es an­schlie­ßend Gelegenheit gab, sich di­rekt mit den je­wei­li­gen Projektverantwortlichen und der saar­län­di­schen Filmszene aus­zu­tau­schen. Durch den Abend führ­te bigFM-Moderator Rolf Vogl. (mehr …)

Fifa-Jubelfilm „United Passions“ spielt nur 607,00 US$ bei US-Kinostart ein.

PM 05/2015

Saarbrücken, 09. Juni 2015: Wie die Fifa be­weist, sind gro­ße Namen und gro­ße Budgets kein Garant für er­folg­rei­che Filme. 23,5 Millionen Euro stan­den Regisseur Frédéric Auburtin zur Verfügung, um die Geschichte der Fédération Internationale de Football Association pres­ti­ge­träch­tig zu ver­fil­men. Stars wie Gérard Depardieu, Sam Neil, Tim Roth oder auch Thomas Kretschmann soll­ten für die not­wen­di­ge schau­spie­le­ri­sche Qualität und pro­mi­nen­te Zugkraft sor­gen. Doch der Start von „United Passion“ in den US-amerikanischen Kinos wird wohl als ei­ner der größ­ten Flops über­haupt in die Filmgeschichte ein­ge­hen. (mehr …)

Chancen und Strategien der Schwarmfinanzierung

PM 04/2015 

Referenten CrowdfundingveranstaltungSaarbrücken, 26. März 2015: Über 50 Gäste konn­te die Saarland Medien GmbH zur Veranstaltung mit dem Thema Crowdfunding be­grü­ßen. Dr. Jörg Ukrow, stell­ver­tre­ten­der Direktor der Landesmedienanstalt, und Michael Scholl, Prokurist der Saarland Medien GmbH, be­grüß­ten die Teilnehmer und stell­ten zu Beginn fest, dass Crowdfunding des­we­gen gut zum Saarland pas­se, da auch hier ge­treu der neu­en Saarland-Marketingkampagne Großes im­mer im Kleinen ent­ste­he. Darüber hin­aus er­läu­ter­te Dr. Ukrow, dass ge­ra­de im Zusammenhang von Crowdfunding und Social Media-Aktivitäten die klas­si­sche Regulierung nicht hin­rei­chend pas­se, und dass hier noch Nachbesserungsbedarf be­stehe. (mehr …)

Anträge können bereits ab dem 01. April eingereicht werden

 PM 03/2015

Saarbrücken, 03. März 2015: Auch in die­sem Jahr ha­ben Filmschaffende wie­der die Gelegenheit, Fördermittel bei der Saarland Medien GmbH zu be­an­tra­gen, um da­mit Ihre Projekte vor­an­zu­brin­gen. Im Gegensatz zu den letz­ten Jahren wird die Ausschreibung im ak­tu­el­len Jahr vor­ge­zo­gen, um da­mit den Geförderten die Projektrealisierung schnel­ler er­mög­li­chen zu kön­nen. (mehr …)

Saarland Medien und Landesvertretung bieten Gelegenheit zum Netzwerken

 PM 02/2015

Max Ophüls Preisträger 2015 - Gruppenfoto

Max Ophüls Preisträger 2015 – Gruppenfoto

Berlin / Saarbrücken, 12. Februar 2015: Rund 400 Filmschaffende, Nachwuchsfilmer und Filmliebhaber ka­men am Berlinale-Mittwoch zum tra­di­tio­nel­len Max Ophüls Empfang der Saarland Medien in die saar­län­di­sche Landesvertretung in Berlin.

Jürgen Lennartz, Chef der Staatskanzlei des Saarlandes, Gastgeber Dr. Gerd Bauer, Geschäftsführer der Saarland Medien GmbH, Ralf Latz, Bürgermeister von Saarbrücken, und das Team das Festivals Max Ophüls Preis setz­ten sich in die­sem Jahr ins­be­son­de­re für ei­ne Öffnung des Festivals ein. (mehr …)

Grenzüberschreitendes Produzententreffen mit über 100 Produzenten

PM 01/2015

PodiumsteilnehmerSaarbrücken, 26.Januar 2015: Mit dem Grenzüberschreitenden Produzententreffen und dem Empfang der Saarland Medien in der Wandelhalle der Basilika St. Johann be­tei­lig­te sich die Saarland Medien GmbH am Rahmenprogramm des Filmfestivals Max Ophüls Preis. Gehört der Empfang, der ins­be­son­de­re für jun­ge Filmschaffende durch­ge­führt wird, be­reits zu den fest eta­blier­ten Events im Festivalumfeld, stieß auch das Grenzüberschreitende Produzententreffen in sei­ner zwei­ten Auflage auf ei­ne au­ßer­or­dent­lich ho­he Resonanz. (mehr …)