Aktuelles von der Game Base Saar

Die Game Base Saar trat am Sonntag den 03. Juli beim IKK NOW eLiga-Cup Finale 2022 in der Hermann Neuberger Sporthalle in Saarbrücken als Sponsor auf. Von 11:00 – 16:00 Uhr wohnten wir den Wettkämpfen der Finalisten des eFootballs bei. Wir gratulieren den Spielern des FSV Hilbringen herzlich zu ihrem Sieg. Außerdem fand am Samstag den …

Bekanntgabe der geförderten Gamesprojekte 2021

Auch in diesem Jahr vergibt die Game Base Saar gemeinsam mit der Staatskanzlei des Saarlandes eine Projektförderung für Spieleentwickler:innen. In den Kategorien Konzept-, Prototypen- und Produktionsförderung konnten ansässige Studios ihre Projekte bis zum 04.10.2021 einreichen. Insgesamt 40.000 € wurden hierbei ausgeschüttet. Drei Anträge konnten die unabhängige Fachjury von ihren Ideen überzeugen und werden wie folgt …

DigiTales veröffentlichen Lacuna

Digitale Mörderjagd im Pixellook DigiTales veröffentlichen mit Lacuna ihr erstes SpielNach mehr als sechs Jahren ist es so weit. Lacuna, das Erstlingswerk von DigiTales erscheint am 20.05.2021 bei der Internet-Vertriebsplattform für Computerspiele Steam. Was 2015 als Hobby startete, wurde schnell zu einem Geschäftsmodell. Bereits im Dezember 2018 erhielt DigiTales den Game Award Saar als bestes …

„Vom Geschichtsbuch auf den Bildschirm – Erinnerungskultur im Spiel“ (Masterclass für Gamesentwickler)

Freitag, 30. April 2021 – 10.00 – 16.00 Uhr Onlineseminar via Zoom Jörg Friedrich, Game Designer und einer der beiden Gründer von Paintbucket Games in Berlin spricht über die Behandlung von „schwierigen“ Themen in Games. Neben Analyse und Diskussion werden in praktischer Arbeit auch Konzepte für historische Games entworfen, diskutiert und mögliche Anwendungsfelder gesucht.Bevor er sein eigenes …

Pragmatisches Vorgehen bei Live-Streamings

Viele geplante Medien-Veranstaltungen, wie beispielsweise Filmfestivals, suchen aufgrund der Corona-Krise ihren Weg von der realen Welt in die virtuelle. Das Streamen von solchen Onlineveranstaltungen könnte unter verschiedenen Voraussetzungen rechtlich als Rundfunksendung eingestuft werden, weswegen die Medienanstalten nun ein vereinfachtes Anzeigeverfahren für solche Streaming-Angebote bereit stellt.

PM 01/2020 Saarländische Filmwochen gehen in die zweite Runde – Dialog der Generationen wichtiger denn je

Die Zuschauer können sich auf ein kostenloses Kinoerlebnis freuen, das an fünf Tagen jeweils einen unterhaltsamen Film für die ganze Familie zeigt. Nach dem Start im Landkreis Merzig-Wadern ziehen die Filmwochen weiter und werden bis zum Jahresende einmal in jedem saarländischen Landkreis angeboten.

Einführung in die saarländische Filmförderung (IV‐213) 17.06.2019

Film ist eines der prä­gends­ten Erzähl­mit­tel der moder­nen Medi­en­welt. Neben der Ver­brei­tung über die klas­si­schen Ver­triebs­ka­nä­le Fern­se­hen und Kino, zeigt sich die stei­gen­de Beliebt­heit in der zuneh­men­den Rezep­ti­on über Video on Demand, Smart­pho­nes und Tablets. Was zu Beginn des 20. Jahr­hun­derts noch als tech­ni­sches Wun­der­werk bestaunt wur­de, ist heu­te ein selbst­ver­ständ­li­ches Kultur‐ und Kon­sum­gut, das …

filmreif! Bundesfestivals junger Film 2019

Die 2. Ausgabe des Festivals ging am 02. Juni 2019 in St. Ingbert zu Ende.

Fernsehtipp für die Ostertage

Am Karfreitag, 19. April 2019, läuft auf ARTE um 20:15 Uhr die Erstausstrahlung des Saarlandkrimis „Still ruht der See“ von Regisseur Miguel Alexandre. Damit geht die ZDF-ARTE-Krimireihe „In Wahrheit“ in die dritte Runde.

Saarland Games Update: CrossCode.

Felix Klein präsentierte sein Spiel CrossCode, ein Retro-Action-Rollenspiel im Zukunftsszenario, das in charmanter Pixel Art eine liebevolle Geschichte rund um diverse Charaktere erzählt, die spannende Rätsel lösen und Kämpfe überwinden müssen. 2018 gewann Felix Klein und sein Team von Radical Fish den Game Award Saar in der Rubrik „Bestes Spiel“. Er gewann auch den deutschen …

© Landesmedienanstalt Saarland | Impressum