Hygieneplan der saarländischen Kinobranche

Mit Blick auf die Vorgaben zur Erstellung eines Hygienekonzepts gemäß § 4 Abs. 6 der Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie des Saarlandes vom 29. Mai 2020 hat die Saarland Medien GmbH gemeinsam mit Vertretern der saarländischen Kinobranche das nachfolgende Hygienekonzept erarbeitet und mit dem zuständigen Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie abgestimmt. Die vom …

Saarland Medien schreibt Filmförderung 2020 aus

Filmemacher aufgepasst! Die Saarland Medien GmbH schreibt wieder ihre jährliche Filmförderung aus, um insbesondere junge Filmemacher aus der Region zu unterstützen. Im Jahr 2020 stehen hierfür 80.000 Euro als Projektförderung im Filmbereich für Stoff- und Projektentwicklung, Produktion, Präsentation und Vermittlung sowie für Festivals bereit.

Ein Dreiklang aus Kultur, Demokratie und Innovation

Nach dem Amtsantritt als Direktorin der LMS wurde Ruth Meyer von den Gesellschaftern der Saarland Medien GmbH nun auch zur Geschäftsführerin der saarländischen Film- und Gamesförderung berufen. Dabei bekräftigte die neue Geschäftsführerin von Saarland Medien, dass sie auch weiterhin den Ausbau des Medien- und Filmstandortes vorantreiben möchte

Landesregierung, Saarland Medien und Kinobranche gewährleisten hygienegerechte Kinoeröffnung

In enger Zusammenarbeit mit der saarländischen Kinobranche und Staatskanzlei erarbeitete die Filmförderung, Saarland Medien, einen Hygieneplan, der es Kinobetreibern ermöglicht, ihr Kino für Kinobesucher und Mitarbeiter mit der gebotenen Sicherheit wiederzueröffnen und dabei eine Chance auf einen wirtschaftlichen Betrieb aufrecht zu erhalten.

Unterstützung der saarländischen Kinos in der Corona-Krise

Die Kinobranche arbeitet unter Hochdruck an den Vorbereitungen der Wiedereröffnung. Erste Kinos werden zum 01. Juni 2020 wieder öffnen, wie es Branchensprecherin Claudia Ziegler auch im Vorfeld der Regierung mitgeteilt hatte.

Pragmatisches Vorgehen bei Live-Streamings

Viele geplante Medien-Veranstaltungen, wie beispielsweise Filmfestivals, suchen aufgrund der Corona-Krise ihren Weg von der realen Welt in die virtuelle. Das Streamen von solchen Onlineveranstaltungen könnte unter verschiedenen Voraussetzungen rechtlich als Rundfunksendung eingestuft werden, weswegen die Medienanstalten nun ein vereinfachtes Anzeigeverfahren für solche Streaming-Angebote bereit stellt.

Absage aller Veranstaltungen bis Ende April

Bis Ende April finden sämtliche Veranstaltungen der LMS, der Saarland Medien und des Mediennetzwerks SaarLorLux mit Blick auf die aktuelle Situation und zur Unterstützung der Bemühungen, die Verbreitung des Corona-Virus einzugrenzen, nicht statt. Wie andere Einrichtungen auch, stellen die LMS, die Saarland Medien und das Mediennetzwerk SaarLorLux verstärkt auf mobiles Arbeiten um. Wir bitten um Verständnis, wenn Anfragen per Email …

PM 04/2020 18. Max Ophüls Empfang der Saarland Medien

Pressemitteilung 04/202018. Max Ophüls Filmempfang der Saarland Medien bei der Berlinale 2020Berlin / Saarbrücken, 26. Februar 2020: Beim traditionellen Max Ophüls Empfang der Saarland Medien am Berlinale-Mittwoch wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Saarbrücker Filmfestivals Max Ophüls Preis einem internationalen Publikum vorgestellt. Zum Empfang in Berlin fanden sich über 700 Gäste aus Kultur, Wirtschaft und …

PM 01/2020 Saarländische Filmwochen gehen in die zweite Runde – Dialog der Generationen wichtiger denn je

Die Zuschauer können sich auf ein kostenloses Kinoerlebnis freuen, das an fünf Tagen jeweils einen unterhaltsamen Film für die ganze Familie zeigt. Nach dem Start im Landkreis Merzig-Wadern ziehen die Filmwochen weiter und werden bis zum Jahresende einmal in jedem saarländischen Landkreis angeboten.

PM 11/2019: Über 40.000 Euro beim Game Award Saar 2019 verliehen

Bestes saarländisches Spiel: Nordlicht Saarbrücken, 20. Dezember 2019: Zum zweiten Mal wurden beim Game Award Saar Preisgelder von insgesamt über 40.000 Euro an saarländische Spieleentwicklerinnen/-entwickler vergeben. Ausgezeichnet wurden Nordlicht von Johanna Puhl und Justus Henne als bestes Spiel und Lacuna von Jasmin Pfeiffer und Julian Colbus (DigiTales Interactive UG) als bester Prototyp. Der Gründerpreis der …

© Landesmedienanstalt Saarland | Impressum