Saarland‐Delegation auf der Gamescom

Saar­ländis­che Spieleen­twick­ler, Förder­er und Hochschullehrer informieren und ver­net­zen sich auf größter Messe für dig­i­tale Spiele

 Saar­brück­en, 17. August 2018: Min­is­ter­präsi­dent Tobias Hans und der Geschäfts­führer der Saar­land Medi­en, Uwe Con­radt, fahren näch­ste Woche mit Vertretern aus Poli­tik, Wirtschaft und Wis­senschaft zur Eröff­nung der Gamescom , um dort Wis­sen und Erfahrun­gen im Bere­ich der dig­i­tal­en Spielekul­tur zu sam­meln, Kon­tak­te zu knüpfen und beru­fliche Beziehun­gen aufzubauen.

Die Del­e­ga­tions­fahrt ist ein Ange­bot der saar­ländis­chen Games­förderung, die ger­ade im Auf­bau ist und bei der Saar­land Medi­en GmbH ange­siedelt ist. In Koop­er­a­tion mit Hochschulen und anderen Part­nern sollen saar­ländis­che Spieleen­twick­ler mit­tels ver­schieden­er Maß­nah­men gefördert wer­den. Eine beson­dere Bedeu­tung spielt dabei die Ver­net­zung bun­desweit und inter­na­tion­al.

Tobias Hans weist auf die Bedeu­tung des Spiele­sek­tors für den Stan­dort Saar­land hin und begrüßt das Ange­bot für die saar­ländis­che Entwick­ler­szene: „Es ist zum Auf­bau und der Etablierung dieses Wirtschaft­szweiges im Saar­land wichtig, die Branche ken­nen­zuler­nen und zu ver­ste­hen. Auf der gamescom kön­nen wir wichtige Erfahrun­gen sam­meln. Das hil­ft uns, das Saar­land in diesem Sek­tor voran zu brin­gen.“

Neben finanzieller Unter­stützung und Qual­i­fizierungsange­boten ist das Net­work­ing die dritte Säule unseres Ange­bots. Wir möcht­en unseren Spieleen­twick­lern die Möglichkeit geben, sich mit der Branche auszu­tauschen und Net­zw­erke zu bilden. Hier­für bietet die gamescom neben anderen Messen her­vor­ra­gende Möglichkeit­en“, so Uwe Con­radt.

Die gamescom ist gemessen an der Ausstel­lungs­fläche und der Anzahl der Besuch­er die weltweit größte Messe für dig­i­tale Spiele. Seit 2009 kom­men hier auf der Koel­n­messe Vertreter aus Poli­tik, Indus­trie, Han­del und Medi­en zusam­men und tauschen sich aus. Die gamescom find­et im Jubiläum­s­jahr 2018 vom 21. – 25. August statt. Part­ner­land ist in diesem Jahr Spanien.

Kon­takt für Pressean­fra­gen:

Michael Scholl

Prokurist Saar­land Medi­en GmbH

Tel. 0681 / 38988–28

scholl@saarland-medien.de

17. August 2018