ZDF‐Saarland Krimi „In Wahrheit – Mord am Engelsgraben“ mit Traumquote

Saar­brück­en, 21. Novem­ber 2017: Der ZDFARTE‐Saarland Kri­mi „In Wahrheit – Mord am Engels­graben“, der im Sep­tem­ber 2016 im Saar­land gedreht wurde, kon­nte bei der Ausstrahlung am Sam­stagabend die meis­ten Zuschauer auf sich vere­inen. 6,37 Mil­lio­nen – das entspricht einem Mark­tan­teil von 20,6 Prozent – schal­teten am Sam­stagabend um 20.15 Uhr das ZDF ein, als Kom­mis­sarin Judith Mohn (Christi­na Hecke) und ihr Kol­lege Fred­dy Brey­er (Robin Son­der­mann) zusam­men mit Markus Zern­er (Rudolf Kowal­s­ki) ermit­tel­ten. Bere­its im Juni wurde der Film von Regis­seur Miguel Alexan­dre auf ARTE gezeigt. Hier sahen sich 2,5 Mil­lio­nen Men­schen aus Deutsch­land und Frankre­ich den Kri­mi an.

Wir freuen uns über den großen Pub­likum­ser­folg für den ersten Teil der neuen ZDFARTE Rei­he In Wahrheit. Für das Saar­land ist es ein großer Schritt, das Land bekan­nter zu machen. Hierzu tra­gen auch die zahlre­ichen unver­braucht­en authen­tis­chen Film­mo­tive des Saar­lan­des bei. Das Saar­land wurde in der ersten Folge so gezeigt, wie es viele noch nicht kan­nten, weshalb das Fach­magazin Quoten­meter zurecht schrieb: „Das Saar­land ist der Star in ein­er neuen ZDF‐Krimireihe“, so Saar­land Medi­en Geschäfts­führer Uwe Con­radt.

Ich danke allen, die dafür gesorgt haben, dass der Kri­mi im Saar­land gedreht wer­den kon­nte und die das Team von Net­work Movie und dem ZDF in ihrer Arbeit unter­stützt haben“, so Con­radt abschließend.

Im Okto­ber und Novem­ber hat das ZDF mit der Pro­duk­tion­s­ge­sellschaft Net­work Movie den zweit­en Teil der Rei­he gedreht. Die Saar­land Medi­en GmbH unter­stützte die Pro­duk­tion als saar­ländis­che Film­com­mis­sion bei der Drehort­suche, der Ver­mit­tlung von Film­di­en­stleis­tern und bei organ­isatorischen Din­gen umfan­gre­ich. Der Film „In Wahrheit – tödlich­es Geheim­nis“ wird im näch­sten Jahr auf ARTE und im ZDF zu sehen sein.

In Wahrheit – Mord am Engels­graben“ ist in der ZDF Mediathek abruf­bar: www.zdf.de/filme/in-wahrheit.

Foto v.l.n.r.: Moritz Mihm, Christi­na Hecke, Matthias Tiefen­bach­er, Roger Daute und Rudolf Kowal­s­ki vom ZDF‐Team mit Tobias Hans (Vor­sitzen­der der CDU‐Landtagsfraktion), Peter Jaco­by (Mit­glied des ZDF‐Fernsehrates) und Uwe Con­radt (Geschäfts­führer der SLM).

Kon­takt für Presse­fra­gen:

Michael Scholl – Prokurist

Tel. 0681/3898828, E‐Mail scholl@lmsaar.de

21. November 2017