Präsentation des neuen Location Guides mit Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger

Publikum gesucht – Neue Vermarktungsstrategien im Filmgeschäft

Frau mit VR-Brille auf einem FahrradDer Film ist im Kasten. Wie erreicht er nun das Publikum? Dieser Frage muss sich jeder Produzent irgendwann stellen. Die Antworten darauf können so verschieden sein wie Science-Fiction und Dokumentarfilm selbst.

Klar ist, dass man neben einem guten Film ein verlässliches Netzwerk braucht. Dieses kann sowohl Aufträge bringen, als auch Partner und Dienstleister beinhalten. Ein solches Netzwerk bietet die Saarland Medien GmbH mit der Motivdatenbank Location Guide und dem Dienstleisterportal Production Guide. Neben unverbrauchten Locations für publikumswirksame Bilder kann hier auch das passende Team für eine erfolgreiche Verwertung zusammengestellt werden.

Kontakte sind aber nicht alles. Auch die richtige Technologie kann helfen. 360° Film oder Virtual Reality schaffen gerade im Bereich der Filmvermarktung ständig neue Möglichkeiten. Während sich die Branche noch schwer tut, ganze Geschichten allein mit diesen Technologien zu erzählen, können sie als Werbemittel eine enorme Wirkung entfalten. Welche Möglichkeiten es diesbezüglich heute gibt, wird Daniel Guthor, Geschäftsführer der Aspekteins GmbH, in seinem Vortrag aufzeigen.

Hier treffen saarländische Film- und Kreativschaffende aufeinander, um sich über das Thema Vermarktung auszutauschen, zu vernetzen und neue Kontakte zu knüpfen. Alle Kreativschaffenden der Region – ob selbstständig oder angestellt, mit langjähriger Berufserfahrung oder noch in Ausbildung – sind herzlich eingeladen.

Vorträge:

  • Daniel Guthor, Aspekteins GmbH – Filmvermarktung mit Virtual-Reality – Best Practice in Deutschland und Hollywood
  • anschließend: Netzwerken bei Getränken und Imbiss

Zum Beginn der Veranstaltung werden Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und Saarland Medien Geschäftsführer Uwe Conradt die neu gestaltete Filmmotivdatenbank Location Guide (www.location-guide-saarland.de) und das Portal für Filmdienstleister Production Guide (www.production-guide-saarland.de) vorstellen.

Mittwoch, 13. September 2017 – 18 Uhr
Zylinder der Landesmedienanstalt Saarland
Nell-Breuning-Allee 6, 66115 Saarbrücken

Anmeldung unter info@saarland-medien.de mit dem Betreff: Filmbranchen- und Kreativtreffen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

 

 

 

 

 

 

 

4. September 2017