Filmwerkstatt unterwegs in St. Ingbert

PM 05/2016

C’est à nous! Auf der Suche nach ein wenig Off­beat

Filmvor­führung mit anschließen­dem Live‐Konzert in der Kinow­erk­statt St. Ing­bert

Die Band Jelly ToastSaar­brück­en, 05. Juli 2016: Wie schafft man es eine Band aus Jugend­ta­gen über die Jahre zusam­men­zuhal­ten? Vor allem, wenn die siebenköp­fige Beset­zung mit­tler­weile über das ganze Land verteilt lebt? Davon, wie die saar­ländis­che Band Jel­ly Toast diesen Spa­gat meis­tert, han­delt der Doku­men­tarfilm „C’est à nous! Auf der Suche nach ein wenig Off­beat!“ der Filmemach­er Michael und Nina Vester. Im Rah­men des Pro­jek­ts „Filmw­erk­statt Unter­wegs“ wird er unter dem Mot­to Heimat, Fre­und­schaft und Ska‐Musik in St. Ing­bert seine Kino­premiere feiern.

Kino­premiere von „C’est à nous“
Sam­stag, 16. Juli 2016,  20 Uhr (Ein­lass: 19 Uhr)
Kinow­erk­statt St. Ing­bert
Ein­tritt: 6 Euro (ermäßigt 5 Euro)

Nach der Filmvor­führung haben die Besuch­er die Möglichkeit, mit Band und Filmemach­ern über den Film zu disku­tieren, bevor Jel­ly Toast anschließend im Konz­ert­saal des JUZ auftritt.

Jel­ly Toast wurde im Jahr 1999 gegrün­det und wird mit­tler­weile als Urgestein der saar­ländis­chen Ska‐Szene gehan­delt. Ihre Musik mis­cht Ska mit Ein­flüssen von Funk, Reg­gae und Punkrock. Das neueste Album der Band, „C’est à nous!“ erschien im Novem­ber let­zten Jahres. Szenen der Stu­dioauf­nah­men dieses Albums sind in Michael und Nina Vesters Doku­men­tarfilm zu sehen. Die Doku­men­ta­tion zeigt jedoch vor allem, wie die Musik­er ver­suchen, die Begeis­terung und Lei­den­schaft für das gemein­same Pro­jekt trotz All­t­agsstress und weit­er Dis­tanzen aufrecht zu hal­ten und sich die Liebe zur Musik zu bewahren.

Michael Vester arbeit­et seit 2011 als Pro­duzent und Regis­seur. Er ist Inhab­er der Pro­duk­tions­fir­ma fish out of water, die Werbe‐ und Image­filme pro­duziert. Seit April 2016 ist Vester Leit­er der Marketing‐Kommunikation bei der Her­weck AG. Nina Vester ist pro­movierte Wirtschaftswis­senschaft­lerin und derzeit Stu­di­en­rätin am kaufmän­nis­chen Berufs­bil­dungszen­trum Saarbrücken‐Halberg.

Die Filmw­erk­statt Unter­wegs ist ein Pro­jekt des Saar­ländis­chen Film­büros in Koop­er­a­tion mit der Saar­land Medi­en GmbH.

Kon­takt für Pressean­fra­gen:

Michael Scholl
Prokurist Saar­land Medi­en GmbH
Tel. 0681 38988–28
scholl@saarland-medien.de

5. Juli 2016