Saarland Medien schreibt Filmförderung 2015 aus

Anträge können bereits ab dem 01. April eingereicht werden

 PM 03/2015

Saarbrücken, 03. März 2015: Auch in diesem Jahr haben Filmschaffende wieder die Gelegenheit, Fördermittel bei der Saarland Medien GmbH zu beantragen, um damit Ihre Projekte voranzubringen. Im Gegensatz zu den letzten Jahren wird die Ausschreibung im aktuellen Jahr vorgezogen, um damit den Geförderten die Projektrealisierung schneller ermöglichen zu können. Die Saarland Medien GmbH reagiert damit auf das Anliegen vieler Filmschaffender, die Förderung bereits im aktuellen Kalenderjahr nutzen zu können und erleichtert somit die Drehplanungen der Produzenten und Regisseure. Für die eingereichten Projekte stehen insgesamt bis zu 80.000,00 Euro zur Verfügung.

Bewerben können sich Filmschaffende, die die obligatorischen Vergabekriterien erfüllen, in den Kategorien Stoffentwicklungsförderung, Projektentwicklungsförderung, Produktionsförderung, Förderung von Präsentation und Vermittlung, als auch für Festivalförderung sowie für Abspielförderung. Projekte können vom 01. April bis zum 17. Juli 2015, 12:00 Uhr eingereicht werden. Detaillierte Informationen zum Verfahren sowie alle notwendigen Unterlagen stehen unter Förderbereiche zum Download bereit.

 

Kontakt für Rückfragen:

Michael Scholl
Prokurist Saarland Medien GmbH
Telefon: 0681 / 38988-28
E-Mail: scholl@lmsaar.de

3. März 2015