Filmwerkstatt unterwegs in Nohfelden mit Sebastian Voltmer

Logo Filmwerkstatt unterwegsAm 15. Dezember 2015 widmet sich die „Filmwerkstatt unterwegs“ dem Thema Weltraum. Im Rahmen dessen präsentiert der Astrofotograf und Dokumentarfilmer Sebastian Voltmer zwei seiner Filme.

Die Wiederkehr des Mars: Der vielfach ausgezeichnete Dokumentarfilm aus dem Jahr 2010 thematisiert die stärkste Annäherung des Roten Planeten an die Erde seit 56.000 Jahren. Dabei setzt er ins­beson­dere auf Ani­ma­tio­nen, die auf der Grund­lage echter Mars­bilder ange­fer­tigt wurden.

50 Jahre bemannte Weltraumfahrt: Sebastian Voltmer begibt sich ins Gespräch mit US-Astronauten und lässt Kosmonauten der ehemaligen Sowjetunion zu Wort kommen. Neil Armstrong, als erster Mensch auf dem Mond, nimmt einen ebenso breiten Raum ein, wie Alexej Leonow, der als erster Mensch außerhalb einer Raum-Kapsel durch das All schwebte und dabei fast den Tod fand.

Dienstag 15.12.2015, 19:00 Uhr
Ort: Ratssaal der Gemeinde Nohfelden

Eintritt: Vorverkauf 5,50 € / Abendkasse 6,50 €
Kartenvorverkauf: ab sofort bei der Buchhandlung Bernardon in Türkismühle und in der Gemeindeverwaltung Nohfelden

Sebastian Voltmer wird während der Vorführung anwesend sein und im Anschluss gerne Fragen aus dem Publikum beantworten. Weitere Informationen zu Sebastian Voltmer und seinem Werk finden Sie hier.

30. Oktober 2015